Extra-Rabatt 15%

Code: HALLOWEEN | mindesteinkauf 99 €

Code: HALLOWEEN | mindesteinkauf 99 €

Die Kragenweite

Das Maß eines Hemdkragens

 

Die Kragenweite vom Hemd ist ein sehr heikles Thema beim Einkauf eines Kleidungsstücks dieser Art.

In der Tat passiert es oft, dass wir uns nicht an unsere eigene Größe erinnern, und dazu kommt noch, dass die Hersteller drei verschiedene Maßeinheiten für die Kragenweite verwenden. Man muss nur daran denken, dass alleine in Italien – und das weist auf eine lange Tradition der italienischen Hemdherstellung hin– zwei unterschiedliche „Skalen“ existieren, eine drückt sich in Konfektionsgrößen und die Andere in Zentimeter aus.


Im letzteren Fall wird der Halsumfang gemessen, vom Mittelpunkt des Knopfs bis zum Knopfloch am entgegengesetzten Ende. Die vereinigten Staaten, Großbritannien und andere Länder messen die Konfektionsgrößen in Zoll (entspricht 2,54 cm) als Grundeinheit. Um das Verhältnis zwischen den diversen Abmessungen besser zu verstehen, zeigen wir eine Tabelle, um die Größe der Kragenweite vergleichen zu können, mit einer Kolonne von den italienischen Größen, eine mit den italienischen Größen in cm (normalerweise für Hemden, die mit Krawatten übereinstimmen sollen) und eine für die amerikanische Größe in Zoll.  


Größe CASUALGröße in cmENGLISCHE-AMERIKANISCHE Größe in Zoll

S

37-38 cm

15"

M

39-40 cm

15 1/2" – 15 3/4"

L

41-42 cm

16" – 16 1/2"

XL

43-44 cm

17" – 17 1/2"

XXL

45-46 cm

18" – 18 1/2"

3XL

47-48 cm

19"

4XL

49-50 cm

20"

 

Du kennst deine Kragenweite nicht? Hier ein paar Tipps um nichts falsch zu machen:

 1. Das Maßband um den Hals legen

 2. Den Schnittpunkt des Maßbands festhalten

 3. Den Zeigefinger zwischen dem Maßband und dem Hals* geben und Maß nehmen

*falls nicht der Zeigefinger verwendet wird, muss 1 cm zum genommenen Maß dazugegeben werden